• Jägertoast

    Jägertoast Schweinelende mit Pilzen auf Toast, mit Käse überbacken Zutaten für 2 Portionen: 500 g Schweinelende(n) 500 g Champignons 1 kleine Zwiebel(n) 1 Becher Crème...

    View Full Post
    Jägertoast Schweinelende mit Pilzen auf Toast, mit Käse überbacken Zutaten für 2 Portionen: 500 g Schweinelende(n) 500 g Champignons 1 kleine Zwiebel(n) 1 Becher Crème fraîche 8 Scheibe/n Käse, Gouda (Scheiben in Toastbrotgröße) 4 Scheibe/n Toastbrot n. B. Salz n. B. Pfeffer Verfasser: Teddy01969 Schweinelende parieren, Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel...
    0
  • Erdbeerkonfitüre mit Kokosmilch

    Erdbeerkonfitüre mit Kokosmilch …die leckerste Erdbeermarmelade, die ich kenne! Zutaten für 1 Portionen: 900 g Erdbeeren, geputzte 1 Dose Kokosmilch (165 ml) 500 g Gelierzucker,...

    View Full Post
    Erdbeerkonfitüre mit Kokosmilch …die leckerste Erdbeermarmelade, die ich kenne! Zutaten für 1 Portionen: 900 g Erdbeeren, geputzte 1 Dose Kokosmilch (165 ml) 500 g Gelierzucker, extra (2:1) 1 Pck. Zitronensäure Verfasser: Cologna Alle Zutaten in einen Topf geben und zusammen aufkochen. Sobald der Sud sprudelt, noch mindestens 3 weitere Minuten unter Rühren weiterkochen. In vorbereitete...
    0
  • Kohlrabieintopf mit Kartoffeln und Rinderhackklößchen

    Kohlrabieintopf mit Kartoffeln und Rinderhackklößchen sahnig und mild Zutaten für 4 Portionen: 500 g Hackfleisch vom Rind 4 große Kohlrabi 4 große Kartoffel(n) 200 g...

    View Full Post
    Kohlrabieintopf mit Kartoffeln und Rinderhackklößchen sahnig und mild Zutaten für 4 Portionen: 500 g Hackfleisch vom Rind 4 große Kohlrabi 4 große Kartoffel(n) 200 g Sahne 200 g Schmelzkäse 2 EL Brühe, gekörnte Salz und Pfeffer, schwarzer Semmelbrösel Cayennepfeffer Paprikapulver, edelsüß viel Petersilie, gehackte (frisch oder getrocknet) evtl. Crème fraîche oder Schmand Verfasser: Lisa-Simpson Das...
    0
  • Hähnchen Paella

    Hähnchen Paella Zutaten für 2 Portionen: 1 Paprikaschote(n), gelb 2 Tomate(n) 1 kleine Zwiebel(n) 2 TL Olivenöl 100 g Erbsen, tiefgekühlt 1 Msp. Safranpulver 1...

    View Full Post
    Hähnchen Paella Zutaten für 2 Portionen: 1 Paprikaschote(n), gelb 2 Tomate(n) 1 kleine Zwiebel(n) 2 TL Olivenöl 100 g Erbsen, tiefgekühlt 1 Msp. Safranpulver 1 Msp. Paprikapulver, edelsüß Salz und Pfeffer 100 g Reis 250 ml Geflügelbrühe, heiß 200 g Hähnchenbrustfilet(s) 1 Zitrone(n) evtl. Gewürzmischung für Geflügel n. B. Knoblauchzehe(n), z. B. 2 Stück Verfasser:...
    0
  • Himbeer-Mascarpone Creme mit Baiser

    Himbeer-Mascarpone Creme mit Baiser Zutaten für 6 Portionen: 250 g Mascarpone 400 ml Sahne 500 g Quark 1 Pck. Vanillezucker 100 g Baiser 500 g...

    View Full Post
    Himbeer-Mascarpone Creme mit Baiser Zutaten für 6 Portionen: 250 g Mascarpone 400 ml Sahne 500 g Quark 1 Pck. Vanillezucker 100 g Baiser 500 g Himbeeren (TK) Verfasser: HauptstadtGenuss Den Quark mit Mascarpone und Vanillezucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Die Baisers in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Eine große...
    0
  • Apfel – Schmand – Kuchen mal anders

    Apfel – Schmand – Kuchen mal anders Rührteig, schnell gemacht! Zutaten für 4 Portionen: Für den Teig: 250 g Margarine 225 g Zucker 4 Ei(er)...

    View Full Post
    Apfel – Schmand – Kuchen mal anders Rührteig, schnell gemacht! Zutaten für 4 Portionen: Für den Teig: 250 g Margarine 225 g Zucker 4 Ei(er) 250 g Mehl 1 TL, gestr. Backpulver Für den Belag: 5 Äpfel Zum Bestreichen: 2 Becher Sahne 2 Becher Schmand 2 Pck. Vanillezucker 2 Pck. Sahnesteif 2 EL Zimt 6...
    0
  • Indische Pfefferminz-Joghurt-Sauce

    Indische Pfefferminz-Joghurt-Sauce Swedbank Zutaten für 2 Portionen: 1 Bund Pfefferminze ½ Zitrone(n), unbehandelt 300 g Vollmilchjoghurt etwas Kreuzkümmelpulver etwas Salz und Pfeffer etwas Zucker Verfasser:...

    View Full Post
    Indische Pfefferminz-Joghurt-Sauce Swedbank Zutaten für 2 Portionen: 1 Bund Pfefferminze ½ Zitrone(n), unbehandelt 300 g Vollmilchjoghurt etwas Kreuzkümmelpulver etwas Salz und Pfeffer etwas Zucker Verfasser: Anakin1177 Die Minzblättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Die Zitrone gründlich waschen und trocken reiben. Die Schale abreiben und die Zitrone auspressen. Den Joghurt, die Minze, Zitronensaft...
    0
  • Lieblings – Dinkelbrot

    Lieblings – Dinkelbrot Zutaten für 4 Portionen: 400 g Dinkel – Vollkornmehl 220 g Mehl (Weizenmehl Type 405) 2 Pkt. Hefe (Trockenhefe) 1 TL Zucker...

    View Full Post
    Lieblings – Dinkelbrot Zutaten für 4 Portionen: 400 g Dinkel – Vollkornmehl 220 g Mehl (Weizenmehl Type 405) 2 Pkt. Hefe (Trockenhefe) 1 TL Zucker 1 TL Salz, gehäuft ½ TL Gewürzmischung für Brot 400 ml Wasser, warm Verfasser: kräuter-janne Alle trockenen Zutaten mischen, Wasser unterrühren und Teig eine halbe Stunde gehen lassen. Dann in...
    0
  • Marzipan-Pralinen

    Marzipan-Pralinen Zutaten für 1 Portionen: 400 g Marzipanrohmasse 80 g Walnüsse, gehackt 2 cl Rum 400 g Zartbitterkuvertüre 40 Walnüsse, halbierte Verfasser: Dragonfly-Lady Die Marzipanrohmasse...

    View Full Post
    Marzipan-Pralinen Zutaten für 1 Portionen: 400 g Marzipanrohmasse 80 g Walnüsse, gehackt 2 cl Rum 400 g Zartbitterkuvertüre 40 Walnüsse, halbierte Verfasser: Dragonfly-Lady Die Marzipanrohmasse mit den gehackten Walnüsse und dem Rum verkneten. Die Masse etwa 1 cm dick ausrollen und 2 x 3 cm große trapezförmige Stücke ausschneiden. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und...
    0
  • Pfirsich Dessert

    Pfirsich Dessert mein absoluter Lieblingsnachtisch Zutaten für 5 Portionen: 250 ml Milch ½ Pck. Puddingpulver (Vanille) 3 EL Zucker 250 g Quark 2 Pck. Vanillezucker...

    View Full Post
    Pfirsich Dessert mein absoluter Lieblingsnachtisch Zutaten für 5 Portionen: 250 ml Milch ½ Pck. Puddingpulver (Vanille) 3 EL Zucker 250 g Quark 2 Pck. Vanillezucker 1 Becher süße Sahne 1 Pck. Sahnesteif 1 Dose Pfirsich(e), in Spalten geschnitten, abgetropft Verfasser: Honeygirl91 Aus der Milch, dem Puddingpulver und einem EL Zucker einen Pudding nach Packungsanweisung kochen....
    0